Drucken
28
Sep

43. Mitarbeiterseminar am Retzhof

Bericht: Bernadette Stoni.

7. – 10. September 2017

Mehr als 40 Teilnehmer konnten beim Seminar des Landestrachtenverbandes wieder begrüßt werden. Am ersten Abend wurden die neuen Funktionäre und das Organigramm des Landesverbandes vorgestellt sowie weitere Arbeiten im Verband diskutiert. Auch über mögliche Veränderungen beim Seminar wurde gesprochen, vor allem konnte eine Ausweitung des Programmes bis Sonntagnachmittag  beschlossen werden. Gespannt auf die Inhalte sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freitag in den Gruppen gestartet: in der Gruppe schöpferisches Gestalten wurde Tiffany und Korb flechten angeboten, die Damen des kreativen Arbeitens haben Unterröcke und Pumphosen genäht, die Gruppen Volkstanz und Volksmusik beschäftigten sich mit Kindertänzen und steirischen Grundtänzen und die Funktionäre erarbeiteten eine Mappe für den Schriftverkehr.

Die Tage vergingen – wie immer –  viel zu schnell und auch am Abend nutzen wir die Gelegenheit für gemeinsames Singen, Tratschen und gute Unterhaltung.

Am letzten Samstag wurde wieder ein bunter Abend veranstaltet und alle Gruppen hatten die Gelegenheit ihre Arbeiten zu zeigen. Thomas Pilz moderierte den Abend in bewährter Weise, Tanzen, Musizieren, Schauspielern und eine Modeschau der anderen Art konnten gezeigt werden. Am nächsten Tag waren sich alle einig: wir kommen wieder. Dazu gibt es folgende Gelegenheiten:

2018: Donnerstag, 6. September bis Sonntag, 9. September

2019: Donnerstag, 29. August bis Sonntag, 1. September